Mannschaften und Spielplan Feldsaison 2022


Im Feldhockey gibt es unterschiedliche Saisonabläufe für Erwachsen- und Nachwuchsteams.

 

Während die Erwachsenensaison im Herbst mit der Hinrunde beginnt und im Frühjahr mit der Rückrunde fortgesetzt wird, beginnen die Nachwuchsteams im Frühjahr die Feldsaison und spielen im Herbst nach den Sommerferien die Rückrunde.

 

Unser Herrenteam spielt in der Feldsaison nach dem Aufstieg 2021/22 inzwischen in der Mitteldeutschen Oberliga. In der Hallensaison gibt es inzwischen sogar 2 Herrenteams. Die 1. Herren spielen in der 1. Verbandsliga, die 2. Herren in der 2. Verbandsliga.

 

Unser Damenteam spielt sowohl in der Feld- als auch in der Hallensaison in der Mitteldeutschen Oberliga.

 

Die Nachwuchsmannschaften nehmen generell am Mitteldeutschen Hockey-Spielbetrieb (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) teil. Dabei gibt es keine Ligen, sondern es werden mehrere Staffeln unter vorwiegend regionalen Gesichtspunkten eingeteilt und die Staffelersten spielen dann in einer Finalrunde den Mitteldeutschen Meister aus.

 

Folgende Nachwuchsteams nehmen in der Hallensaison 2022/23 am Punktspielbetrieb teil gemeldet:

- weibliche U10 (Jahrgänge 2012/2013)

- männliche U10 (Jahrgänge 2012/2013) - 2 Teams

 

- weibliche U12 (Jahrgänge 2010/2011)

- männliche U12 (Jahrgänge 2010/2011)

 

- weibliche U14 (Jahrgänge 2008/2009)

- männliche U14 (Jahrgänge 2008/2009)

 

- weibliche U16 (Jahrgänge 2006/07)

- männliche U16 (Jahrgänge 2006/07)

 

- weibliche U18 (Jahrgänge 2004/05)

Die U8-Teams nehmen noch nicht am Punktspielbetrieb teil. Hier werden wir aber wieder einige Miniturniere durchführen.