Willkommen

bei der Hockey-Abteilung des

SV Tresenwald e.V. Machern

 

 


Neuigkeiten könnt ihr unter dem Reiter NEWS finden!


23./24.10.2021: Hallenturnier in Berlin für Damen- und Herrenteam

 

 

Unsere Damen- und Herrenteams nahmen am Wochenende an einem Vorbereitungsturnier in Berlin teil.

Für unser neues Damenteam waren das am Wochenende die ersten Spiele überhaupt. Dabei gab es ein straffes Programm: insgesamt 7 Spiele waren an den beiden Tagen zu bestreiten.

Nachdem im ersten Spiel gegen den Gastgeber CfL Berlin nach einer 2:0 - Führung noch eine 2:4 - Niederlage zu Buche stand, gelang den Tresenwalder Damen in ihrem 2. Spiel dann der erste Sieg: 3:2 hieß es beim Abpfiff gegen den HC Argo. Die Freude bei den Spielerinnen war danach riesig!

Im unmittelbar darauffolgenden erneuten Vergleich gegen den HC Argo war dann (verständlicherweise) etwas die Luft raus, so dass dieses Spiel 1:4 verloren wurde. Im letzten Spiel des Tages war unser Team aber nochmal richtig motiviert und erkämpfte ein 1:1 - Unentschieden gegen den CfL.

Bei den Herren lief es am 1. Turniertag nicht ganz so erfolgreich,. Vor allem das Toreschießen klappte nicht so richtig und so gingen am 1. Turniertag alle 3 Spiele verloren. Trotzdem war Coach Wulf Müller nicht ganz unzufrieden, zumal durchweg gegen höherklassige Mannschaften gespielt wurde.

Eines der Ziele dieses Vorbereitungsturniers war natürlich die Teambildung - und dieses Ziel wurde vor allem auch nach Abschluss des 1. Turniertages nach Einschätzung der Trainer voll erreicht - so auch beim gemeinsamen Pizzaessen auf dem Hotelflur oder beim Feiern bis weit ins Morgengrauen.

Trotzdem waren alle Spieler früh beim Frühstück (mehr oder weniger fit) anwesend, wobei die Damen bereits 7:00 Uhr frühstücken mussten, während die Herren noch bis 8:30 Uhr "ausschlafen" konnten. 

Erster Gegner der Damen am Sonntag war wiederum der CfL Berlin (bei den Damen hatten leider nur 3 Teams gemeldet). Wieder konnten unsere Damen gut mithalten und lagen zwischenzeitlich 2:1 in Führung, verloren aber letztendlich durch kleinere Unaufmerksamkeiten in der Abwehr mit 2:4.

Im folgenden Spiel gegen den HC Argo zeigten unsere Damen noch einmal alles. Nach hartem Kampf stand es kurz vor Ende 2:2 und fast mit dem Schlusspfiff gelang es unserer Kapitänin Natalie Hanschmann, nach tollem Spielzug den 3:2 - Siegtreffer für den SV Tresenwald zu erzielen.

Trotz insgesamt bis dahin 6 Spielen mit insgesamt 3:20 Stunden Spielzeit gab es danach noch eine besondere Bewährungsprobe: Das Oberligateam des Gastgeber forderte uns noch zu einem Trainingsspiel heraus. Und hier zeigten unsere Damen noch einmal ganz großen Kampfgeist: Gegen den höherklassigen Gegner  wurde über weite Strecken das Spiel bestimmt - einziges Manko war hier leider die Chancenverwertung, und so war es schließlich der CfL, der eine Strafecke zum 1:0 verwandelte. Quasi mit der Schlusssirene hatten unsere Damen noch einmal die Riesenchance, mit einer Strafecke zum Ausgleich zu kommen, aber die CfL-Torhüterin wehrte den Schuss ab und sicherte den Berlinerinnen somit den knappen Sieg.

Unseren Herren gelang am Sonntag gegen den Höchster THC noch ein klarer 10:2 - Sieg und somit ein versöhnlicher Turnierabschluss.

Hochzufrieden fuhren deshalb Trainer und Teams am Sonntag Nachmittag wieder zurück nach Machern. Für alle Teilnehmer war das jedenfalls ein tolles Wochenende.

 


16.10.2021: Vorbereitung auf die Hallensaison läuft auf Hochtouren

 

Kurz nach dem Übergang zum Hallentraining bereiteten sich am Wochenende einige Teams bereits ganz intensiv auf die im November beginnende Hallensaion vor.

 

Am Sonnabend Vormittag starteten unsere U10-Mädchen ihren Trainingstag. Intensiv wurden verschiedene Techniken und Taktiken geübt. Nach dem Mittagessen in der Vereinsgaststätte sowie einer weiteren Trainingseinheit gab es ab 15 Uhr noch ein kleines Picknick auf der Tribüne, wobei die Mädchen das Damenteam bei deren Trainingseinheit beobachten konnten.

 

Die Damen absolvierten nach der intensiven Erwärmung einige Torschussübungen, an die sich eine kurze Taktikunterweisung durch Coach Henry Knop anschloss.

 

Die letzte Trainingsstunde wurde dann genutzt, die theoretischen Grundlagen praktisch in einem Übungsspiel umzusetzen.

 

Nächstes Wochenende folgt der nächste Abschnitt der Saisonvorbereitung: Sowohl Damen- als auch Herrenteam nehmen an einem zweitätigen Turnier in Berlin teil. 

 


Beim Escape-Spiel mussten die U10-Mädchen verschiedene Aufgaben erfüllen.
Beim Escape-Spiel mussten die U10-Mädchen verschiedene Aufgaben erfüllen.

08.10.2021: Saisonabschluss für U10-Teams

 

Den Abschluss der Feldsaison begingen unsere U10-Teams mal (fast) ganz ohne Hockey.

 

Für die Mädchen hatte Trainerin Aline Friebertshäuser ein ESCAPE-Spiel vorbereitet (einen Bericht davon findet ihr hier), während die Jungs einen "Freundetag" absolvierten, bei welchem die aktiven Spieler ihre besten Freunde mitbringen konnten. Gemeinsam wurde eine Schatzsuche im Park Machern durchgeführt, die Coach Daniel Hanschmann liebevoll vorbereitet hatte.


Mitteldeutscher Meister 2021: Die U18-Jungs des SV Tresenwald
Mitteldeutscher Meister 2021: Die U18-Jungs des SV Tresenwald

02/03.10.2021: mU18 ist Mitteldeutscher Meister

 

Durch einen 3:1 - Sieg im letzten Spiel gegen den Leipziger SC sicherten sich die Tresenwalder U18-Jungs die Mitteldeutsche Meisterschaft und spielen nun am kommenden Sonnabend (09.10.) gegen den TC Blau-Weiß Berlin um den Startplatz bei der Deutschen Meisterschaft.

 

Einen Spielbericht findet ihr unter diesem Link ...

 

Pech hatte unsere weibliche U14 im Finale um die Mitteldeutsche Meisterschaft in Erfurt. Nach hartem Kampf mussten Sie kurz vor Spielschluss den entscheidenden Treffer der Erfurter zur 0:1 - Niederlage hinnehmen. Trotzdem Glückwunsch an die Mädchen zum Vizemeistertitel.

 

Ähnlich ging es den U16-Mädchen am Sonntag im heimischen Sportpark Tresenwald im Kleinen Finale. Hier hieß der Gegner ebenfalls Erfurt. Nachdem die Erfurterinnen bereits 2:0 führten, kämpften sich unsere Mädchen wieder heran und konnten zum 2:2 ausgleichen. In letzter Minute erzielte Erfurt aber den glücklichen 3:2 - Siegtreffer.

 

Und noch einmal Pech für ein Tresenwalder Team: Unsere U12-Jungs gewannen bei der Lipsiade ihre beiden Gruppenspiele (3:0 gegen HCLG, 2:0 gegen ATV) und spielten im Finale Unentschieden gegen Chemnitz, verloren dann aber das notwendige Penaltyschießen. Trotzdem auch hier herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz.

2. Platz bei der Lipsiade: unsere U12-Jungs
2. Platz bei der Lipsiade: unsere U12-Jungs

Ergebnisdienst


So sieht sie aus - die neue Tresenwalder Spielkleidung!

 

Lange hat es gedauert - aber jetzt ist sie endlich da: die neue Spielkleidung der Tresenwalder Hockeyspieler.

 

Die Entscheidung war nicht ganz einfach, da folgende Kriterien erfüllt sein sollten:

 

- Die Spielkleidung sollte in den Tresenwalder Vereinsfarben grün-gelb ausgeführt sein

- Die Hockeyspieler sollen sich mit der neuen Kleidung identifizieren können  

- Die Spielkleidung soll für Kinder, Jugendliche und Erwachsene einheitlich sein

- Die Qualität soll stimmen

- Die Spielkleidung soll vor allem auch einige Jahre verfügbar sein.

 

Unter diesen Gesichtspunkten war es gar nicht so einfach, etwas Passendes zu finden, und die neue Kleidung ist zugegebenermaßen auch nicht gerade preiswert. Aber soviel kann man schon sagen: Wir sind mit der Entscheidung sehr zufrieden und die ersten Mitglieder der Hockeyabteilung tragen die Jerseys oder Trainingsanzüge bereits voller Stolz.

 

Ab kommenden Freitag können die Sachen während bzw. nach dem Training anprobiert werden. Die Bestellung erfolgt vorerst über die Trainer beim BHP-Shop (da es Mindestbestellmengen gibt); später hoffen wir, dass die Sachen auch einzeln direkt im BHP-Shop in Leipzig erhältlich sein werden.

 

Die Spielkleidung gibt es in allen Erwachsenen-Größen (Damen ab XXS, Herren ab XS) sowie in den Kindergrößen 140 / 152 / 164 (Unisex; kleinere Größen sind leider nicht verfügbar).

 

Es besteht natürlich keinerlei Verpflichtung zum privaten Erwerb der Spielkleidung bzw. Trainingsanzüge. Allerdings ist es möglich, sich durch den Erwerb seine persönliche "Wunsch-Rückennummer" auf Dauer zu sichern.

 

 

Hier noch die Preise inkl. Druck:

(Preise des BHP-Shops; wir erheben als Verein keinerlei Aufschläge):

 

Bestellungen über Daniel Bortmann

Kleidungsstück Preis Kleidungsstück Preis Kleidungsstück Preis
Trainingsjacke Erwachsene

66,00 €

Shorts Herren

40,50 €

Jersey Herren 50,50 €
Trainingshose Erwachsene

48,00 €

Shorts Kinder 

36,00 €

Jersey Kinder

50,50 €
Trainingsjacke Kinder 

62,00 €

Rock Damen

40,50 €

Jersey Damen 55,00 €
Trainingshose Kinder 

44,00 €

Rock Kinder 

36,00 €

Stutzen 10,00 €