Logo der Tresenwalder Hockeyeltern


03.11.2018: Erstes Mannschaftstraining

 

Mit großer Vorfreude erwartet, war es am 03.11.2018 endlich soweit - wir trafen auf den ATV und dle Eulen vom HCLG Leipzig.
Im April 2018 fanden sich zum ersten Mal ein paar Eltern von Hockeykindern aus dem
Tresenwald zu einem Schnuppertraining zusammen.
Acht Monate später sind 14 aktive Spieler dabei und werden durch Sabine Elstermann und Daniel Bortmann trainiert.
Am 17.11.2018 sollen die Tresenwalder-Eltern an ihrem ersten großen Turnier in Berlin
teilnehmen. Um darauf gut vorbereitet zu sein und erste Mannschaftsspiel-Erfahrungen zu
sammeln, haben wir uns mit den Elternmannschaften vom ATV und dem HCLG getroffen.
Da die Tresenwalder in großer Stärke auftraten, wurden zwei Mannschaften gestellt. Somit
konnte jede Mannschaft sechs Spiele bestreiten.
Und … siehe da, das Training hat sich ausgezahlt. Mit Spielen die unentschieden,
gewonnen und verloren wurden haben wir es auf einen zweiten und einen vierten Platz
geschafft.
Völlig zufrieden mit unserer Leistung haben wir das kleine Turnier beendet.
Für die Zukunft liegt noch viel Training vor uns, um einige Siege zu holen.
Ein großer Dank an den ATV und HCLG für Ihre Bereitschaft, gegen uns zu spielen (gern
jeder Zeit wieder), an die Trainer die die Tresenwalder soweit gebracht haben und an die Kuchenbäcker für die Versorgung.


In unserem Elternhockeyteam trainieren Eltern, die über ihre Kinder zum Hockeysport gefunden haben.

 

Wer aber denkt, es handelt sich um eine reine Spaßmannschaft, der täuscht sich. Die Eltern trainieren hart (jeweils mittwochs ab 20:30 Uhr) und werden im November erstmals an einem Elternhockeyturnier teilnehmen. Aber generell soll natürlich der Spaß am gemeinsamen Hockeyspielen immer im Vordergrund stehen.

 

Neue Mitstreiter sind jederzeit willkommen. Kontakt über Daniel Bortmann, 0157-82751931