Beim Escape-Spiel mussten die U10-Mädchen verschiedene Aufgaben erfüllen.
Beim Escape-Spiel mussten die U10-Mädchen verschiedene Aufgaben erfüllen.

08.10.2021: Escape-Spiel der U10-Mädchen zum Saisonabschluss

 

Die Mädchen der wU10 hatten am Freitag mal ein Training der anderen Art. Das Trainerteam hatte eine Art Exit-Game vorbereitet. Alle Hockeybälle waren verschwunden und die Mädchen mussten Rätsel lösen, um diese wieder zu finden. Mit einem Lageplan, Kartenteilen, seltsamen Teilen, Stiften und Papier bewaffnet mussten 6 Rätsel gelöst werden. Versteckte Nachrichten, Rechenaufgaben, Wegbeschreibungen und geheime Schrift mussten entschlüsselt werden. Beim letzten Rätsel musste die Zahlenkombination für das Zahlenschloss rausgefunden werden, welches eine Kiste verschlossen hatte, in der sich die Bälle und eine kleine Überraschung befanden. Alle hatten sehr viel Spaß und die Kinder haben sehr gut  im Team die Aufgaben gelöst.

Nächsten Samstag steht das nächste Event für die wU10 an, es wird den ganzen Tag im Tresenwald in der Halle trainiert und gemeinsam Mittag gegessen.