Willkommen

beim Hockey-Verein SV Tresenwald e.V. Machern


21.-22.05.2016

Erfolgreiches Wochenende für Tresenwalder Hockeyteams

 

Am Wochenende waren fast alle Teams des SV Tresenwald im Punktspielbetrieb aktiv und erzielten dabei insgesamt sehr gute Ergebnisse.

 

Die Hockeyherren (in Spielgemeinschaft mit dem HTC Leipzig) holten bei ihrem Auswärtsspiel bei ATV Leipzig III einen 3:1 - Sieg. Torschützen für unser Team waren Henry Knop, Maximilian Pietschmann und Steffen Knop.

 

Sehr erfolgreich waren auch die B-Mädchen unterwegs. Sie bezwangen im 1. Spiel Dresden mit 3:2 und konnten sich im 2. Spiel mit 2:0 gegen SSC Jena durchsetzen.

 

Bereits am Sonnabend mussten die A-Mädchen in ihrem ersten Saisonspiel gegen den Leipziger SC ran. Auch diese Aufgabe wurde souverän gemeistert und ein überzeugender 2:0 - Sieg eingefahren (Torschützen Wanda Gasch und Lili Morstein). Hier freute sich Trainer Henry Knop vor allem über die Umsetzung einer offensiven Spielweise, wobei die Tore jeweils durch lehrbuchreife Kombinationen erzielt wurden. Zum Vergleich: in der Vorsaison erzielten die A-Mädchen in 6 Spielen gerade einmal ein einziges Tor!

 

Die C-Mädchen, bei denen es an diesem Wochenende einige personelle Ausfälle gab, verloren zwar ihr erstes Spiel gegen Erfurt 0:2, trumpften dann aber im 2. Spiel mit einem 6:0 - Sieg gegen Post SV Chemnitz groß auf.

 

Genau wie die B-Knaben, die ihr erstes Spiel zwar 0:3 gegen Lauchhammer verloren, ihr zweites Spiel gegen Niesky dann aber 5:1 gewinnen konnten.

 

Hoffnungsvolle Meldungen gab es auch von den C-Knaben, die beim ersten Turnier noch beide Spiele hoch verloren hatten (0:12 gegen Leuna, 0:16 gegen den Cöthener HC). An diesem Wochenende gab es nun ein 4:4 Unentschieden gegen Osternienburg sowie eine knappe Niederlage gegen den Cöthener HC (2:4). Trainer Julian Winter war deshalb mit seinen Jungs aufgrund der Steigerung sehr zufrieden.

 

Einige unserer A-Knaben-Spieler unterstützen in dieser Saison außerdem die B-Jugend-Mannschaft des HCLG Leipzig und konnten hierbei einen 2:1 - Sieg gegen BW Torgau erringen.

 


12.05.2016

Sportlerwahl im LK Leipzig

 

Wie bereits berichtet führte die LVZ wieder die jährliche Umfrage zur Wahl der Sportler des Jahres 2015 im LK Leipzig durch - und diesmal waren unsere B-Knaben  für die Wahl zum Nachwuchsteam nominiert.

Am 12.05.2016 fand in Grimma die Auszeichnungsveranstaltung statt. Leider reichte es für unsere Jungs nicht zum 1. Platz - aber trotzdem nochmal an dieser Stelle Glückwunsch zur Nominierung und zu einer erfolgreichen Saison.


23.04.2016

Erfolgreicher Start in Feldsaison 2016

 

Am Sonnabend, den 23.04.2016, startete die Feldsaison 2016. Unsere A-Knaben mussten dabei als erster Vertreter unseres Vereins ran.

 

Und das klappte mit einem 2:1 - Auswärtssieg gegen den Leipziger SC richtig erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch!


12.03.2016

B-Mädchen mit 3. Platz in Mitteldeutscher Pokalrunde

Beim letzten Punktspielturnier der Hallensaison konnten unsere B-Mädchen den 3. Platz verteidigen und damit die Saison erfolgreich abschließen.

 

Gegen den unmittelbaren Konkurrenten um den 3. Platz, den SV Vimaria Weimar, konnte das Spiel mit 2:0 gewonnen werden. Es war ein sehr spannendes Spiel, welches vor allem in der 1. Halbzeit mit Chancen auf beiden Seiten sehr ausgelichen war. Durch eine taktische Umorientierung in der Halbzeitpause konnte die Spielgemeinschaft SV Tresenwald / HCLG Leipzig aber in der 2. Halbzeit klar auftrumpfen und kam zu einem hochverdienten 2:0 Sieg (Torschützen Lena, Lili).

Das 2. Spiel gegen Erfurt war dadurch für die Platzierungen bedeutungslos und das nutzen die beiden Trainer Michelle Mainitz und Henry Knop, um den Spielerinnen, die sonst nicht so häufig auf dem Parkett stehen, längere Einsatzzeiten zu geben. Diese zeigten auch eine gute Leistung mit vielen Chancen - aber leider wurden die meisten davon vergeben. So endete das Spiel trotz Überlegenheit am Ende mit 2:2 Unentschieden.

Insgesamt können unsere B-Mädchen mit dem 3. Platz sehr zufireden sein. Herzlichen Glückwunsch!


28.02.2016

A-Knaben ungeschlagen Pokalsieger!

 

Am letzten Spieltag der Hallensaison siegten unsere A-Knaben gegen SSC Jena II mit 2:0 sowie gegen Vimaria Weimar 4:1.

Damit wurden in der Hallensaison alle (!!!) Spiele gewonnen. Herzlichen Glückwunsch.

 

Die Herren verloren am letzten Spieltag gegen den neuen Aufsteiger HCLG Leipzig II mit 1:5, erkämpften sich dann aber in einem spannanenden Match ein 7:7 Unentschieden gegen Weimar, welches dadurch noch auf den 3. Rang hinter dem Leipziger SC II abrutschte. Damit beendete das Herrenteam die Hallensaison mit einem achtbaren 4. Platz.



Deutsche Meisterschaften     21.-22. Februar 2015

Deutsche Meisterschaft Hockey

Hockeycamp 2015


Ergebnisdienst